Man könnte meinen, dass mir ein Leben als Hochzeitsplanerin in die Wiege gelegt wurde. Meine Mutter, CEO einer Messeagentur, wusste mich schon früh für Kunst, Literatur, Geschichte und Musik zu begeistern und entfachte meine Leidenschaft für außergewöhnliche Feste und die romantische Atmosphäre von Hochzeiten. 

In meinem Studium der Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften in Berlin und Boston wuchs mein Interesse an Design, Kunst, Philosophie und Dramaturgie kontinuierlich mit dem Wissen, das ich mir darüber aneignen durfte. 

Während meiner Zeit an der Berliner Volksbühne durfte ich lernen, wie man Texte zum Leben erweckt, Stimmungen aus Licht und Klang komponiert, Emotionen choreografiert und Erlebnisse für alle Sinne schafft. Aber auch, mich selbst und das Leben nicht so ernst zu nehmen! ;)

Ich hatte immer Freude daran, Menschen herzlich und niveauvoll zu unterhalten. Daher betrachte ich es auch als großes Glück, dass ich die Möglichkeit hatte, eine Gesangs- und Sprechausbildung zu absolvieren und durch verschiedene Band- und Soloprojekte viel praktische Bühnenerfahrung zu sammeln.

Als leidenschaftliche Partyplanerin führte mich mein Weg von der Wissenschaft zurück zur Praxis. Meine Liebe zur Musik und meine eigene Kreativität waren für mich Ausgleich aber auch Ergänzung zu meiner langjährigen Arbeit im Management eines Eventservices. Die Freude in den Gesichtern der Gäste zu sehen und schöne Momente in unvergessliche Ereignisse zu verwandeln, blieb dabei immer Quelle meiner Motivation. 

Seit ein paar Jahren bereichert ein kleiner, neugieriger Anarchist mein Leben und hat mich dazu inspiriert, meine Talente zu bündeln und meinem Traum von der Selbständigkeit eine Chance zu geben. Lernt mich kennen und lasst Euch von mir anstecken mit meinem Enthusiasmus, Erfindungsreichtum und einer Prise Extravaganz! Ich freue mich auf Euch!


Alles Liebe

Eure Kira