Freie Trauung

Was haben Spiegel, Brote, Zucker und eine lange Kette gemeinsam? Richtig, sie wirken gerne als Komparsen in Eurer Freien Trauung mit! Im Gepäck haben sie das kulturelle Erbe der verschiedenen Nationen und eine Menge traditionsreiche Symbolkraft. Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit - Teil 2 und 3 sind bereis in Arbeit! Also kommt mit auf meine Trauungs-Reise um die Welt - aber guckt bitte vorher, ob der Herd aus ist!

Eine freie Trauung soll es werden! Die Internetseiten sind abgegrast und Eure Favoriten haben (hurra!) an Eurem Wunschtermin noch Zeit. Jetzt steht das erste Kennenlerngespräch an – aber was ist wirklich wichtig und welche Punkte müsst Ihr unbedingt besprechen? Hier kommen meine Top-7 Themen, die Ihr definitiv abklopfen solltet, bevor Ihr Euch entscheidet!

Es ist der Albtraum aller Brautpaare - Gäste, die sich beim Ja-Wort langweilen! Ab jetzt ist Schluss mit der Ödnis, denn eine Trauung ist ja schließlich keine Schulstunde... Mit diesen kleinen Tricks bleiben Eure Gäste während der Zeremonie wach und bestens gelaunt denn - Hurra! - sie dürfen sich beteiligen!