FREIE TRAUUNG

Eine Hochzeit ist eine Landung, die wie ein Start aussieht

Erstmal "Herzlichen Glückwunsch", denn hurra, Ihr werdet heiraten! 

Mit der Entscheidung, Euch frei trauen zu lassen, habt Ihr alles richtig gemacht. Schließlich soll es bei Eurer Hochzeit um Euch gehen und genau so ablaufen, wie Ihr Euch das vorstellt. 

Von der Wahl Eures Trauortes über die Auswahl der Musik, das ganze aufregende Drumherum und die vielen schönen Entscheidungen machen diesen Moment, in dem Ihr Euch Eure Liebe versprecht, zum Highlight des Tages.

Pssst: Falls Ihr noch ganz am Anfang steht, erfahrt Ihr alles Wissenswerte über Freie Trauungen in meinen FAQs. ;)

 

Wie könnte Eure Freie Trauung aussehen?

Das ist eine schwierige einfache Frage, da natürlich Ihr diejenigen seid, die die Inhalte Eurer Zeremonie bestimmen. Was immer gerne genommen wird, ist die Anwesenheit des Brautpaares 😊, alles andere legen wir gemeinsam fest.

Um herauszufinden, was Euch gefallen könnte, mache ich Euch jede Menge Vorschläge und löchere Euch meinerseits mit Fragen: Als Auftakt vielleicht ein Brauteinzug zu emotionaler Musik, die kein Auge trocken lässt? Oder lieber ein bißchen lässiger, indem Ihr gemeinsam hereinschlendert? Sollen wir über Euer Kennenlernen sprechen oder doch vorsichtshalber bestimmte Passagen „omaohrentauglich“ umformulieren? Vielleicht finden wir ein Thema, das sich als roter Faden durch Euer Leben zieht? Möchtet Ihr Eure Gäste mitwirken lassen? Habt Ihr Eure Ringe schon auf dem Standesamt getauscht oder tun wir das gemeinsam? Darf ich Euch nur ein "Ja, ich will" entlocken oder macht Ihr Euch gegenseitige Liebeserklärungen? 

 

Von verrückten Mottohochzeiten bis zu ganz klassischen Trauungen habe ich schon fast alles mitgemacht und bin für all Eure Wünsche Feuer und Flamme. Was ich besonders liebe, ist ein großes Finale und ein leidenschaftlicher KUSS! 

Natürlich liegt so ein Meisterwerk der Zeremonien nicht einfach auf der Straße. Dafür müssen wir schon ein bißchen was tun: 

 

Wie funktioniert unsere Zusammenarbeit?

Kennenlernen

 

Obwohl ich weißgott nicht schüchtern bin, warte ich, dass Ihr den ersten Schritt macht: Eine Kontaktaufnahme, entweder per Telefon oder per Mail. Dann melde ich mich bei Euch zurück und wir verabreden uns zu einem unverbindlichen Kennenlernen – je nach Distanz und persönlichen Vorlieben biete ich Skype, Zoom, Whatsapp Videochat, Käffchen oder Bier. Wir besprechen, was Ihr Euch wünscht und ich flashe Euch mit meinen Ideen für die Umsetzung.

 

Spaß haben

Als nächstes überrasche ich Euch mit meinem soliden schwäbischen Erbgut in Form eines Vertrag, der alle Punkte vom Zahlungsverkehr bis zur Vertretung regelt. Und dann kann es auch schon losgehen: Unser großes Traugespräch, auf das ich immer wieder aufs Neue gespannt bin. Am liebsten lerne ich Euch genau so kennen, wie Ihr Euch am wohlsten fühlt. Von der entspannten Tee-und-Keks-Auszeit am Winterabend bis hin zu einer ausufernden Jamsession habe ich schon vieles erlebt, Neues kennengelernt und möchte keine Sekunde missen. Was werde ich mit Euch erleben dürfen? Wofür begeistert Ihr Euch? Was verbindet Euch? Und wem gehört das Kiteboard da im Flur? Ich will alles wissen! 

 

 "Ja" sagen

Dann mache ich mich an die Arbeit und beziehe gerne Eure Lieben in die Vorbereitungen mit ein. Regelmäßig bespreche ich mit Euch meine Ideen und hole mir das „go!“ für die nächsten Schritte – entweder von Euch oder von Eurer Vertrauensperson, falls Ihr Euch überraschen lassen möchtet.

 

An Eurem großen Tag stehe ich geschönt und gefönt mit meiner Technik bereit, um mit Euch eine megamäßige Trauung zu feiern!

Reden ist Gold...besonders beim Ja-Wort ;)

Kira Nothelfer ist Eure Lieblings- Traurednerin aus Berlin

 Als Rednerin für Eure Freie Trauung umfassen meine Leistungen unter anderem: 

  • Kennenlerngespräch (für Euch unverbindlich und kostenlos!)
  • Mehrstündiges Vorfreude-Gespräch mit dem Brautpaar
  • Interviews mit Euren Lieben (auf Wunsch)
  • Festlegen der gewünschten Themen- und Programmpunkte
  • Beratung bei der Auswahl Eures persönlichen Traurituals
  • Verfassen Eurer ganz individuellen Traurede
  • Bereitstellen der benötigten Tontechnik,
  • Aufbau der Tontechnik und Soundcheck vor Ort
  • Durchführung Eurer Trauung mit Vortrag der Traurede
  • Moderation der Zeremonie und des Ja-Wortes

Was Ihr von Eurer Trauung erwarten dürft, wenn wir sie gemeinsam feiern,

erfahrt Ihr hier.   


Was ist Eure Geschichte?

In Berlin und Brandenburg, Hamburg, Hannover und Mecklenburg-Vorpommern bin ich regelmäßig unterwegs.

Für eine schöne Trauung ist mir aber kein Weg zu weit! Dank meiner guten Kumpels DB, Easyjet & Sixt bin ich ganz schnell auch im entlegensten Winkel Deutschlands, Europas oder des Universums. 

 

Lernt mich kennen und findet heraus, ob ich für Eure Trauung die richtige Partnerin bin. 

Über Euren Anruf oder eine Nachricht von Euch freue ich mich sehr!